side banner 175

HEAVATAR - Opus II - The Annihilation

Opus II - The Annihilation

Mehr über Heavatar

Genre:
(Power) Metal
∅-Note:
9.25
Label:
EarMusic / Edel
Release:
16.02.2018

    < 5 Wertungen

    1. None Shall Sleep (Giacomo Puccini, Turandot - Nessun Dorma)
    2. Into Doom (Antonio Vivaldi, The Four Seasons – Summer "Storm"
    3. Purpose Of A Virgin Mind (Felix Mendelssohn Bartholdy, Concerto in E-Minor, Op. 64)
    4. Hijacked By Unicorns ( Frédéric Chopin, Prelude in C-Minor, Op. 28, No. 20)
    5. The Annihilation (Ludwig van Beethoven, 5. Symphony in C-Minor, Op. 67)
    6. Wake Up Now (Léon Boëllmann, Suite Gothique, Op. 25)
    7. A Broken Taboo (Heavatar With Orchestra And The Metal)
    8. An Awakenig (Heavatar With Orchestra And The Metal)
    9. Battle Against All Hope (Heavatar With Orchestra And The Metal)
    10. A Look Inside (Heavatar With Orchestra And The Metal)
    11. Metal Daze (Manowar Cover)
    12. The Look Inside (Orchestral Version)

    Suche

    Shop

    noten

    1.0 - 3.0
    Ein ganz übles Album.
    3.5 - 5.5
    Ein mehr oder weniger langweiliges Album.
    6.0 - 6.5
    Ein in vielen Bereichen ordentliches Album, das nicht mitreißt.
    7.0 - 7.5
    Ein gutes Album, dem der letzte Kick fehlt, um es dauerhaft auflegen zu wollen.
    8.0
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird.
    8.5
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird und auf jeden Fall Hits hat.
    9.0
    Ein Album, das dafür sorgt, dass man mitsingt/tanzt/zuckt.
    9.5
    Ein Album für die Dauerrotation. Kratzt am Klassikerstatus.
    10.0
    Ein Album, das in jeder Beziehung perfekt ist.

    Login

    Neu registrieren